Facheinstieg Philosophie

Facheinstieg Philosophie

Wer hilft weiter?

Annika Bostelmann


Tel.: +49 381 498-8776

Schwaansche Straße 3b, 18055 Rostock
Raum 207, 1. Obergeschoss

Sprechzeiten: nur nach Vereinbarung

Annika Bostelmann

Erweiterte digitale Angebote für das Fach Philosophie

Während des eingeschränkten Betriebs erweitert die Universitätsbibliothek ihr Angebot an E-Journals, E-Books und Datenbanken. Aktuell ermöglichen viele Verlage befristet besondere Angebote.

Achtung: Diese befristeten Angebote sind nicht im UB-Katalog nachgewiesen. Bitte recherchieren Sie direkt auf den verlinkten Anbieterplattformen. Der Zugriff muss über VPN/Remote erfolgen.

Neue Angebote im Mai: Temporäre Freischaltung der E-Libraries der Verlage

Weiterhin sind im Angebot Content-Select bis zum30.06.2020 E-Books vieler geisteswissenschaftlicher Verlage verfügbar, u.a.: Beltz, mentis, Karl Alber, Schöningh, Suhrkamp, transcript, WBG.

Bitte beachten Sie: Im Anschluss an die jeweilige Frist werden häufig aufgerufene Titel aus den obenstehenden Angeboten dauerhaft in den Bestand der Universitätsbibliothek übernommen und stehen damit auch später weiter zur Nutzung bereit.

Weitere aktuelle kostenfreie Angebote für das Fach Philosophie:

  • Bloomsbury Collections: 1.313 E-Books im Fach Philosophie (bis 31.05.2020)
  • Brepols: 198 E-Books Philosophie mit Erscheinungsjahr bis 2017, nur Lesezugriff (kein Download) (bis 31.05.2020) 
  • De Gruyter: E-Books der Copyright-Jahre 1658 bis 2016 (bis 30.06.2020)
  • JSTOR: Zugang zu bislang nicht lizensierten Kollektionen (bis 30.06.2020)
  • MUSE: 669 E-Books Philosophie, vor allem University Press Verlage (je nach Verlag bis Mai / Juni 2020)
  • ProQuest E-Book Central: 8.000 E-Books Philosophie, u.a. Routledge, Brill, University Presses (bis 30.06.2020)

Digitaler Campuslieferdienst

Mitarbeitende und Studierende der Universität können elektronische Kopien von Artikeln bzw. Abschnitten aus gedruckten Büchern und Zeitschriften über den digitalen Campuslieferdienst/Scandienst bestellen. Voraussetzung ist ein Benutzerkonto der Universitätsbibliothek. Bitte beachten Sie dabei die urheberrechtlichen Bestimmungen!

E-Books für die digitale Lehre

Sie benötigen dringend ein bestimmtes E-Book für Ihre digitalen Lehrveranstaltungen im Fach Philosophiefür das Sommersemester 2020?

Bitte schicken Sie eilige E-Book-Wünsche per E-Mail an !

E-Books, E-Journals, Datenbanken

Alle elektronischen Ressourcen sind über den Katalog und Discovery recherchierbar. Der volle Zugriff auf die Inhalte ist in der Regel nur aus dem Universitätsnetz möglich. Die Einwahl kann aber auch von zu Hause aus erfolgen. 

Monographische Literatur für das Fach Philosophie wird derzeit größtenteils in gedruckter Form erworben. In vielen Fällen gibt es aber auch elektronische Bücher: E-Books Philosophie im Katalog.
Frei zugängliche E-Books finden sich über die Plattformen Directory of Open Access Books und oapen.

Die meisten Fachzeitschriften der Philosophie sind elektronisch verfügbar. Eine Übersicht bietet die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB): Zeitschriften Philosophie A-Z. 

Fachdatenbanken sind im Datenbank-Informationssystem (DBIS) nachgewiesen: Datenbanken Philosophie A-Z , z.B.

Aktuelles, Neuerwerbungen

Cambridge EBS verlängert

Auch im Jahr 2020 sind fast 40.000 E-Books des Verlags Cambridge University Press im Campusnetz der Universität verfügbar, darunter über 2.600 E-Books aus dem Fachgebiet Philosophie.

E-Book-Paket UTB-Philosophie erworben

Ab sofort sind im Campusnetz der Universität über 150 UTB-Einführungen für das Fach Philosophie als E-Book verfügbar.

E-Books der Verlage Wiley und Elsevier auch für 2020 verfügbar

Für weitere 12 Monate ist aus dem Campusnetz der Volltextzugriff auf über 30.000 elektronische Bücher der Verlage Wiley und Elsevier möglich; darunter über 600 E-Books zur Philosophie.

E-Books Metzler-Verlag

Ab sofort sind aus dem Campusnetz über 600 E-Books des Metzler-Verlags der Jahrgänge 2005-2018 aus verschiedenen geisteswissenschaftlichen Fächern verfügbar.

Neuerwerbungen Philosophie

    Recherche

    Eine Auswahl wichtiger bibliographischer Recherchewerkzeuge:

     

    Einführungen und Tutorials

    Die Universitätsbibliothek bietet eine Einführung in die Benutzung der Bibliothek. Fachliche oder spezielle Kurse können auf Anfrage durchgeführt werden.

    Eine allgemeine Einführung bietet: Flatscher, Matthias u.a.: Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium, 2. Aufl., Wien 2018. E-Book  Katalog

    Eine Handreichung zur Literaturrecherche (PDF) findet sich auf der Seite des Projekts Handwerk Philosophie der Universität Bielefeld. 

    Die ULB Münster bietet E-Tutorials (Videos und Skripte) zu Suchstrategien: thematische Literatursuche und Datenbanken/Fachbibliographien sowie die Webseite LOTSE - "Wegweiser zur Literatursuche und zum wissenschaftlichen Arbeiten" . 

    Bücher und Zeitschriften vor Ort

    Fachbibliothek Theologie und Philosophie  

    Medienaufstellung

    Bestand

    • ca. 120 Zeitschriften: Signaturen CA 1000 ff. zum Katalog
    • ca. 20.000 Bücher: Signaturen CB bis CK zum Katalog

    Buch nicht vorhanden?

    Alle Exemplare ausgeliehen? Eine Neuerscheinung wird gleich benötigt?

    Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag!

    Bei mehreren Titeln gerne auch als Liste .

    Nicht vorhandene Bücher und Aufsätze können auch über die Fernleihe aus anderen Bibliotheken bestellt werden.

    Semesterapparate

    In einem Semesterapparat können Lehrende wichtige Literatur für eine Lehrveranstaltung bereitstellen.

    Die Semesterapparate sind im Katalog und in Discovery nachgewiesen: Liste der Semesterapparate

    Die Semesterapparate der Philosophie befinden sich in der Fachbibliothek Theologie und Philosophie, Erdgeschoss (aufgestellt nach Namen der Lehrkräfte).

    Die Titel in einem Semesterapparat können nicht ausgeliehen werden. Elektronisch vorhandene Literatur wird über einen Link im Katalog abgebildet.

    Die Zusammenstellung von Semesterapparaten für eine Lehrveranstaltung erfolgt über: sam.ub.uni-rostock.de.

    Linktipps

    Publikationsservice, Digitalisierung

    Elektronische Publikationen (wie Abschlussarbeiten, Konferenzbände, Forschungsberichte) können über RosDok veröffentlicht werden. Pflichtexemplare von Dissertationen und Habilitationen (Print und online) werden über die Seite Pflichtexemplare eingereicht.

    Nutzen Sie den Open Access-Publikationsfonds zur Finanzierung von Publikationsgebühren in Open Access-Zeitschriften.

    In unserem Digitalisierungsservice digitalisieren wir urheberrechtsfreie Werke aus unseren Beständen kostenfrei für Lehre und Forschung. Bei urheberrechtlich geschützten Werken ist die Genehmigung der Rechteinhabers erforderlich. 

    Wissenschaftliches Arbeiten

    Eine erste allgemeine Hilfestellung bietet die Starthilfe Wissenschaftliches Arbeiten.

    Eine allgemeine Einführung bietet: Flatscher, Matthias u.a.: Wissenschaftliches Arbeiten im Philosophiestudium, 2. Aufl., Wien 2018. E-Book  Katalog

    Weitere Informationen, z.B. zum Urheberrecht, Literaturverwaltung, finden sich unter dem Reiter Lernen & Arbeiten.

    Arbeitsplätze vor Ort

    Die Universitätsbibliothek bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten vor Ort.