Zutritt zur Universitätsbibliothek ab dem 15. Februar nur noch mit medizinischer Maske möglich

Ab Montag, den 15. Februar 2021 sind alle zutrittsberechtigten Personengruppen (Informationen zum Einlassmanagement) auf der Grundlage des aktuellen "Gesetz- und Verordnungsblatt[es]" vom 13. Februar 2021 zur Nutzung der Bibliothek bis zum 7. März 2021 verpflichtet, eine medizinische Maske (OP- oder FFP2-Maske) zu tragen.

Bitte beachten Sie auch weiterhin die geltenden Sonderregelungen und Hygienevorschriften zur Nutzung der Universitätsbibliothek.

Bleiben Sie gesund!

Die Bibliotheksleitung


Zurück