Weiterer Meilenstein zur Open Access-Transformation

Das "Projekt DEAL" hat am 22.08.2019 zusammen mit dem Springer Verlag ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Damit ist der Weg für eine Open Access-Transformationsvereinbarung mit einem weiteren großen Wissenschaftsverlag geebnet. Der Vertrag soll noch in diesem Jahr geschlossen werden. Laut Pressemitteilung wird durch den Vertrag, analog zum WILEY-DEAL, der lesende Zugriff auf die subskriptionspflichtigen Zeitschriften und das Open Access Publizieren ermöglicht. Autoren teilnehmender Einrichtungen können dann ihre Forschungsergebnisse frei zugänglich in den 1.900 hybriden und 600 echten Open Access- Zeitschriften publizieren. Weitere Informationen finden Sie unter Projekt DEAL!


Zurück