Nutzung der Sondersammlungen: Anmeldung, 2G-Nachweis, Personengruppen

Eine Nutzung der Sondersammlungen ist derzeit nur unter folgenden Bedingungen möglich:

  1. vorherige Anmeldung und Terminvereinbarung per E-Mail an sondersammlungen@~@uni-rostock.de
  2. Vorlage eines 2G-Nachweises (geimpft, genesen)
  3. Zugehörigkeit zu einer der folgenden Personengruppen:
    • Hochschulangehörige (Studierende und Mitarbeitende) 
    • wissenschaftlich Arbeitende nachweislich kooperierender Einrichtungen der Universität Rostock
    • Promovierende der Universität Rostock
    • Referendarinnen und Referendare aus Mecklenburg-Vorpommern
    • Hochschulangehörige anderer Hochschulen innerhalb Mecklenburg-Vorpommerns
    • registrierte Gasthörerinnen und Gasthörer der Universität Rostock

Für alle Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail (sondersammlungen@~@uni-rostock.de) oder zu den Öffnungszeiten per Telefon (0381 498-8754) - zumeist finden wir eine Lösung! Bitte informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen auch in unserem Covid-19-FAQ.


Zurück zu allen Meldungen