Ausstellung „Ich, Christian I. Louis. Der Rostocker Große Atlas und ein Bild von der Macht“ im Kulturhistorischen Museum Rostock

Vom 7. Juli bis zum 6. Oktober 2024 zeigt das Kulturhistorische Museum Rostock in Kooperation mit den Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Rostock die Ausstellung „Ich, Christian I. Louis. Der Rostocker Große Atlas und ein Bild von der Macht“.

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht einer der größten Schätze der Universitätsbibliothek: der „Rostocker Große Atlas“. Mit seinen 32 großformatigen Wandkarten gibt der 1664 in Amsterdam hergestellte Atlas einen umfassenden Einblick in das von Europa ausgehende Bild der Welt im 17. Jahrhundert. Begleitet wird die Ausstellung von einem Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und einer Filmvorführung.

Ausstellung: „Ich, Christian I. Louis. Der Rostocker Große Atlas und ein Bild von der Macht“
Ort: Kulturhistorisches Museum Rostock (Klosterhof 7, 18055 Rostock)
Zeitraum: 7. Juli bis 6. Oktober 2024
Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Eine Möglichkeit, die einzelnen Karten des Rostocker Großen Atlas herunterzuladen, gibt es in der Digitalen Bibliothek der Universitätsbibliothek Rostock: https://purl.uni-rostock.de/rosdok/ppn1880008580


Zurück zu allen Meldungen