Marken – Von den Grundlagen bis zur erfolgreichen Anmeldung

Wir sind von Marken umgeben. Sie dienen zur Kennzeichnung von Unternehmen, lassen uns schnell Waren und Dienstleistungen erkennen und wir assoziieren Sie mit Qualität und Garantie. Kundenvertrauen und Kundenbindung. Aber was ist zu beachten, um selbst erfolgreich anzumelden und die „Macht der Marke“ zu nutzen?

Das praxisorientierte Seminar bietet Informationen über die verschiedenen Markenformen sowie Fallstricke bei der Schaffung solch eines besonderen Kennzeichens. Schutzumfang, Unterscheidungskraft und Alternativen werden anhand von Beispielen diskutiert. Dazu wird die kostenfreie Online-Datenbank „DPMAregister“ des Deutschen Patent- und Markenamtes DPMA detailliert vorgestellt - weitere Datenbanken werden kurz gezeigt. Eine Beispielmarke oder eigene Ideen werden durch die Teilnehmer unter Betreuung recherchiert und gemeinsam die Marken-rechtlichen Aspekte diskutiert. Zum Abschluss werden alle Teilnehmer durch das Tool „DPMAdirektWeb“ des DPMA zur signaturlosen Online-Markenanmeldung geführt, so dass einer Verwirklichung der eigenen Ideen nichts mehr im Wege steht. Die Übungen finden Online am PC statt.

Kostenfrei für Studierende, Absolventen und wissenschaftliche Mitarbeiter aller Fachrichtungen
Ort: Südstadtbibliothek, Raum 013, Albert-Einstein-Straße 6, 18059 Rostock
Leitung: Dr. Erik Schreiber, Patent- und Normenzentrum
Teilnehmer/innen: 3 - 18 Personen

Wir bitten um Anmeldung unter https://www.zfe.uni-rostock.de/entrepreneurship/workshops-seminare/anmeldung-workshops/

 


Zurück zu alle Veranstaltungen