Medienaufstellung Universitätsbibliothek Rostock

Zurückgeben von Büchern

Vorgehensweise

Bücher können von Ihnen persönlich oder im Auftrag durch andere abgegeben werden.

Sollten Sie im Anschluss Fragen zu weiteren Entleihungen, Vormerkungen o.Ä. haben, bitten wir Sie, den Bibliotheksausweis bereitzuhalten.

Drei Tage vor Ablauf der Leihfrist erhalten Sie automatisch eine Erinnerung per E-Mail, dass die entliehenen Medien abgegeben oder verlängert werden müssen. Bitte prüfen Sie, trotz des E-Mailservice, selbständig das Leihfristende Ihrer Bücher.

Abgabeorte

Bücher aus dem Bestand der Universitätsbibliothek Rostock können in allen Campus- und Fachbibliotheken abgegeben werden.

Ausnahmen:

Fernleihen der Studierenden und Privatpersonen können ausschließlich in der Campusbibliothek Südstadt abgegeben werden.

Medien aus der Bibliothek der Hochschule für Musik und Theater können nur dort zurückgegeben werden.

Rückgabe per Post

Sollte es nicht möglich sein, Bücher persönlich abzugeben, können Sie uns diese auch auf dem Postweg zukommen lassen. Die Rückbuchung der Bücher kann erst in der Bibliothek erfolgen. Bitte beziehen Sie daher die Lieferzeit mit ein, um Mahngebühren zu vermeiden.

Die Haftung bei Schaden oder Verlust durch die postalische Sendung liegt bei Ihnen.

Postanschriften der Universitätsbibliothek