Laptop

Vormerken von Büchern

Vorgehensweise

Entliehene Bücher können von Ihnen selbst in Discovery oder im Katalog vorgemerkt werden. 

Diese Medien sind in Discovery mit „Verfügbar ab…“ gekennzeichnet. Wählen Sie im Anschluss das Exemplar aus, das vorgemerkt werden soll (z.B. zeitnahes Leihfristende). Weitere Informationen zu der dazugehörigen Campusbibliothek folgen. Durch einen Klick auf „Vormerken“ werden Sie zur Eingabe Ihrer Benutzernummer und des dazugehörigen Passworts aufgefordert.

Anschließend ist die Vormerkung abgeschlossen.

NutzerInnen, die Medien ausgeliehen haben, erhalten sofort eine Benachrichtigung. Eine Leihfristverlängerung ist dann nicht mehr möglich.

Vormerkung ist eingetroffen

Sobald das vorgemerkte Medium zurückgegeben wird, bekommen Sie von uns per E-Mail eine Nachricht. Informationen zum vorgemerkten Medium (Titel u.a.) und Abholort können Sie der E-Mail entnehmen. Das vorgemerkte Medium liegt für Sie an der in der E-Mail angegebenen Ausleihtheke eine Woche bereit.

Vormerkung stornieren

Solange die von Ihnen vorgemerkten Bücher noch entliehen sind, ist eine Stornierung möglich. Dafür melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto mit der Nummer auf dem Bibliotheksausweis und dem dazugehörigen Passwort an. Nach Auswahl der Vormerkungen, die storniert werden sollen, bestätigen Sie dies über den Button „Vormerkung stornieren“. Der Vorgang ist damit abgeschlossen.

Keine Vormerkung möglich

Eine Vormerkung kann nicht ausgeführt werden, wenn:

  • bereits 3 Vormerkungen auf einem Buch sind
  • das Benutzerkonto gesperrt ist
  • die Mitgliedschaft abgelaufen (nur bei Privatpersonen und Studenten anderer Hochschulen) ist
  • zu viele Mahnungen auf einem bereits entliehenen Medium liegen
  • Höchstgrenze an offenen Forderungen erreicht ist.