Lernen und Arbeiten

Genauere Treffer erhalten

Genauere Treffer erhalten Sie durch die Verwendung der Booleschen Operatoren. Elektronische Suchinstrumente ermöglichen es Ihnen, Suchbegriffe miteinander zu kombinieren.
Dazu setzen Sie einen der Operatoren AND, OR, bzw. NOT (UND, ODER bzw. NICHT) zwischen Ihre Suchbegriffe.

AND - Eine Schnittmenge wird gebildet - die Treffermenge wird verringert. Beide Suchbegriffe müssen vorkommen, damit ein Dokument zur Schnittmenge gehört. AND ist in Discovery und im Katalog die voreingestellte Standardsucheinstellung.

Beispiel: Genforschung AND Humanmedizin - Die Suche zeigt alle Dokumente, die sowohl den Suchbegriff Genforschung als auch den Suchbegriff Humanmedizin enthalten.

Treffer erhalten

OR - Eine Vereinigungsmenge wird gebildet - die Treffermenge wird vergrößert. Mindestens einer der Suchbegriffe muss vorkommen (entweder der eine oder der andere oder beide), damit ein Dokument zur Vereinigungsmenge gehört.

Beispiel: Genforschung OR Humanmedizin - Die Suche zeigt alle Dokumente, die entweder den Suchbegriff Genforschung oder den Suchbegriff Humanmedizin oder beide Begriffe enthalten.

NOT - Eine Differenzmenge wird gebildet - die Treffermenge wird verringert. Der auf den NOT-Operator folgende Suchbegriff darf nicht vorkommen, damit ein Dokument zur Differenzmenge gehört.

Beispiel: Genforschung NOT Humanmedizin - Die Suche zeigt alle Dokumente, die den Suchbegriff Genforschung enthalten, nicht aber den Suchbegriff Humanmedizin.