Universität Rostock Traditio et innovatio Universitätsbibliothek Rostock
XHTML1.0  CSS3
Aktuelles aus der Bibliothek per RSS
Was ist RSS?
Mit RSS ("Really Simple Syndication") können Sie die Neuigkeiten der Universitätsbibliothek abonnieren, die dann über Ihren Browser oder über einen sogenannten Feed-Reader periodisch geholt und aktualisiert werden.

rss-feed RSS-Feed der Universitätsbibliothek abonnieren

Dadurch ergibt sich der Vorteil, dass Sie nicht immer unsere Webseite besuchen müssen, um nachzuprüfen, ob eine neue Nachricht vorhanden ist oder nicht. Haben Sie unseren RSS-Feed abonniert, werden Sie informiert, sobald eine neue Nachricht vorhanden ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie mit einem Feed-Reader beliebig viele Feeds abonnieren können. So haben Sie gleichzeitig Zugriff auf viele verschiedene Nachrichtenquellen.

So abonnieren Sie unseren RSS-Feed
Bei neueren Browsern ist ein Feed-Reader direkt integriert, mit dem Sie einen RSS-Feed lesen können. Um aber regelmäßig und über Neuigkeiten informiert zu werden, ist es notwendig, den RSS-Feed einmalig zu abonnieren. Dabei können Sie einen Online-Dienst nutzen, sich ein dynamisches Lesezeichen einrichten oder ein Programm zum Lesen von RSS-Feeds herunterladen.

Dynamisches Lesezeichen
Klicken Sie in Ihrem Browser auf das RSS-Symbol (i.d.R.: RSS-icon) und abonnieren Sie das Feed. Nun wird im Browser ein dynamisches Lesezeichen für unseren RSS-Feed eingerichtet. Nach Klick auf das Lesezeichen werden die Titel der aktuellen Meldungen angezeigt. Ein Klick auf den Titel bringt Sie dann auf die Webseite mit der entsprechenden Meldung.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Thema RSS finden Sie in einem Externer Link Online-Tutorial von Stefan Bucher, im Externer Link Online-Magazin TECHFACTS und einem Externer Link Artikel von Michael Charlier.
Link Webmaster  |  Link Privatsphäre und Datenschutz  |  Link Impressum
nach oben | Letzte Änderung: 07.07.2015 10:42